Red Bull besiegt Juventus

24. Mai 2010, 10:56
90 Postings

Der New Yorker Ableger des Fußball-Imperiums schlägt Turiner in einem Testspiel mit 3:1 Toren

Harrison/New Jersey - Die New York Red Bulls haben am Sonntag ein Fußball-Testspiel gegen den italienischen Traditionsclub Juventus Turin für sich entschieden. Die US-Filiale des österreichischen Energy-Drink-Konzerns besiegte die "Alte Dame" in der eigenen Arena in New Jersey mit 3:1 (0:0). Die Tore erzielten Jeremy Hall (49.), Connor Chinn (55.) und der kolumbianische Star Juan Pablo Angel (75.). Juve gelang vor 18.735 Zuschauern in der 90. Minute durch den Brasilianer Amauri nur noch der Ehrentreffer. (APA/AFP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Diego und Juve in New York nur Bullen-Futter.

Share if you care.