Microsoft gibt Robotik-Software frei

23. Mai 2010, 15:17
posten

Robotics Developer Studio 2008 R3 steht ab sofort als Gratis-Download bereit - Für Hobby- und Profi-Entwickler

Microsoft hat eine neue Version des Robotics Developer Studio 2008 herausgebracht und gleichzeitig damit die Entwicklungssoftware für alle Anwender zum kostenlosen Download bereitgestellt. Das Paket umfasst alle Features der ehemals kommerziellen Ausgabe.

Version 2008 R3 bietet laut Microsofts Robotics Blog die Unterstützung für Visual Studio 2010 und zwei neue Umgebungen (ein mehrstöckiges Haus und eine Fabrik) für den integrierten Simulator.

Plattform für alle

Robotics Developer Studio soll Wissenschaftlern, sowie Hobby- als auch Profi-Entwicklern die Möglichkeit geben, eigene Steuerungscodes für Roboter sämtlicher Ausprägungen zu schreiben. Die Plattform ist dabei um beliebige weitere Robotermodelle, Services, Programmbibliotheken und Programmiersprachen erweiterbar. (zw)

  • Robotern Leben einhauchen
    foto: pa-foto: georg hochmuth

    Robotern Leben einhauchen

Share if you care.