4 Jahre Windows-Bashing in 3 Minuten

23. Mai 2010, 13:53
151 Postings

Die "Get a Mac"-Kampagne wurde zwar eingestellt, Apple-Fans dürfen aber noch einmal laut lachen

Mit 2010 hat Apple die vier Jahre andauernde Werbekampagne "Get a Mac" eingestellt. Die humorvollen Spots sollten Konsumenten davon überzeugen, dass Macs "besser", "sicherer" und überhaupt "cooler" sind als Windows-PCs. Über weite Strecken dürfte dies in den dunklen Zeiten des glücklosen Windows Vistas auch gelungen sein. Vor allem bei Notebooks mauserte sich Apple zum Big-Player und konnte seinen Marktanteil bei Betriebssystemen insbesondere in den USA stetig ausbauen. Auf Youtube haben die Damen und Herren von OneMoreThing vier Jahre Windows-Bashing nun Revue passieren lassen:

Auf Apples Webseite sind die Clips übrigens nicht mehr abrufbar. Man darf gespannt sein, welche Marketingstrategie sich die Kreativen aus Cupertino bzw. deren Werbeagentur angesichts des blühenden Windows 7-Geschäfts für die Zukunft einfallen lassen. (zw)

  • Microsoft hatte mit Windows Vista kein leichtes Spiel im Image-Kampf gegen Apple
    foto: apple

    Microsoft hatte mit Windows Vista kein leichtes Spiel im Image-Kampf gegen Apple

Share if you care.