Computerpanne legte Fahrkartenverkauf bei französischer Bahn lahm

22. Mai 2010, 11:04
posten

Problem seit Samstagmorgen gelöst

Eine Computerpanne hat bei der französischen Staatsbahn SNCF kurz vor dem langen Pfingstwochenende den Fahrkartenverkauf weitgehend lahmgelegt. Das Problem sei seit Samstag 6.00 Uhr gelöst, teilte ein Sprecher der Nachrichtenagentur AFP in Paris mit. Am Freitag war der Verkauf an Schaltern, Automaten und per Internet für die meisten Regional- und Fernzüge nicht möglich. Hunderte Reisende drängten ohne Fahrscheine in die ohnehin überfüllten Züge.

Erneut

Es war nicht das erste Mal, dass die SNCF aufgrund eines technischen Problems keine Fahrscheine verkaufen konnte. Im Oktober 2009 war die Ausstellung von Tickets eine Stunde lang blockiert, im Juli 2008 konnten 30 Stunden lang keine Fahrkarten im Internet bestellt oder gekauft werden. (APA/AFP)

Links

SNCF

Share if you care.