83-jähriger Radfahrer starb bei Unfall

21. Mai 2010, 20:09
73 Postings

Polizei: Pensionist überquerte überraschend die Straße

Wien - Tödliche Verletzungen hat am Freitagnachmittag ein 83-jähriger Radfahrer in Wien-Liesing erlitten. Der Mann fuhr am Gehsteig der Oberlaaer Straße Richtung Laxenburger Straße. Dann wollte er laut Auskunft der Polizei "für den herannahenden Fahrzeugverkehr überraschend die Straße überqueren". Ein 56-jähriger Pkw-Lenker erfasste den Pensionisten. Johann B. starb noch an der Unglücksstelle. (APA)

Share if you care.