Außenminister als Schutzherr bei Pride

22. Mai 2010, 08:00
2 Postings

Alexander Stubb war schon als EU-Abgeordneter für Rechte sexueller Minderheiten aktiv

Helsinki - Der finnische Außenminister Alexander Stubb übernimmt die Schirmherrschaft für das diesjährige Pride-Festival in Helsinki. Stubb hat sich schon zu seiner Zeit als EU-Abgeordneter in Brüssel (2004-2008) für die Rechte sexueller Minderheiten eingesetzt. Der verheiratete Vater zweier Kinder war damals Vize-Vorsitzender der "Intergroup on LGBT Rights". Stubb will zum Auftakt des mehrtägigen Festivals am 28. Juni eine Ansprache halten. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Schon als EU-Abgeordneter setzte sich der finnische Außenminister für die Rechte sexueller Minderheiten ein.

Share if you care.