Die Tour 2010

21. Mai 2010, 12:27
16 Postings

Bei entspannten Tagesetappen verbinden wir Reisegenuss mit Wellness, Kultur und gutem Essen

Bei der diesjährigen Leser/innen-Tour steht der Fahrgenuss im Vordergrund, folgende Etappen und Highlights waren geplant:

1. Tag (Montag, 14. Juni)

Start: BMW Salzburg
Ziel: Schlosshotel Seewirt, Turracher Höhe, Kärnten

Höhepunkte: Gespräch mit BMW-Motorrad-Chef Fritz Reichl und BMW-Marketing-Chef Christoph Slawik, Ausfassen der BMW GS
Schönwetter-Routen-Highlights: Großglockner, Millstätter See
Schönwetter-Route: 270 Kilometer, 4 Stunden
Schlechtwetter-Route: 160 Kilometer, 2 Stunden

2. Tag (Dienstag, 15. Juni)

Start: Schlosshotel Seewirt, Turracher Höhe, Kärnten
Ziel: Hotel Staribacher, Leibnitz, Steiermark

Höhepunkte: Führung durch die Römerhöhle in Wagna, Ausgrabungen Flavia Solva, Frauenberg
Graz-Besuch: Oper, Theater
Schönwetter-Routen-Highlights: Nockalmstraße, Soboth, Südsteirische Weinstraße
Schönwetter-Route: 300 Kilometer, 5 Stunden
Schlechtwetter-Route: 210 Kilometer, 2,5 Stunden

3. Tag (Mittwoch, 16. Juni)

Start: Hotel Staribacher, Leibnitz, Steiermark
über: Riegersburg, Steiermark
Ziel: St. Martins Lodge, Frauenkirchen, Burgenland

Höhepunkte: Besuch der Schokoladenfabrik Zotter, Riegersburg, Vogelparadies Lange Lacke, Thermenbesuch
Schönwetter-Routen-Highlights: Wechsel, Bucklige Welt, Leithagebirge
Schönwetter-Route: 350 Kilometer, 5,5 Stunden
Schlechtwetter-Route: 280 Kilometer, 3,5 Stunden

4. Tag (Donnerstag, 17. Juni)

Start: St. Martins Lodge, Frauenkirchen, Burgenland
über: Wien
Ziel: Loisium, Langenlois, Niederösterreich

Höhepunkte: BMW Wien, Expertengespräch (Motorradkleidung, Neck-Brace, Helme), Motorradtausch von GS auf F 800 R, Wein- und Sektverkostung Weingut Bründlmayer
Schönwetter-Routen-Highlights: Kalte Kuchl, Höllental, Helenental und/oder Roher Sattel
Schönwetter-Route: bis 500 Kilometer, 8 Stunden
Schlechtwetter-Route: 150 Kilometer, 2 Stunden

5. Tag (Freitag, 18. Juni)

Start: Hotel Althof Retz, Retz, Niederösterreich
über: Melk
Ziel: BMW Salzburg

Höhepunkte: Stift Melk, Stift Ardagger, Moststraße und Most-Birn-Haus
Schönwetter-Routen-Highlights: Moststraße oder Kalkalpen oder Salzkammergut
Schönwetter-Route: bis 500 Kilometer, 6,5 Stunden
Schlechtwetter-Route: 280 Kilometer, 2,5 Stunden

Die Route im Überblick:


Größere Kartenansicht

Ablauf und Teilnahmebedingungen:

Die Teilnehmer/innen an der Leser/innen-Tour 2010 wurden am 7. Juni 2010 unter allen Einsendungen verlost. Die Tour findet von 14. bis 18. Juni statt, Ausgang- und Zielpunkt ist Salzburg, die An- und Abreise wird von den Teilnehmer/innen selbstständig organisiert.

Mit der Anmeldung zur Tour erklären Sie sich bereit, an der Tour von 14. bis 18. Juni teilnehmen zu können. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Führerschein A. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Bargeldablöse.

  • Artikelbild
Share if you care.