Wehrpflicht ist passé

21. Mai 2010, 10:49
89 Postings

Künftig soll Freiwilligen-Armee König, Land und Neutralität verteidigen

Als neutrales Land die Wehrpflicht abschaffen - Schweden macht vor, wie das geht. Ab Juli, so hat der Stockholmer Reichstag beschlossen, wird es keinen verpflichtenden Dienst an der Waffe für Schwedens Jungmänner mehr geben. Stattdessen soll ein Berufsheer an den Start gebracht werden.

3000 bis 4000 junge Schweden sollen sich laut Schätzungen pro Jahr für den  freiwilligen Dienst entscheiden. Nach einer drei Monate dauernden Grundschulung sollen die Fähigsten zu einer Militärkarriere eingeladen werden.

Bislang mussten junge Schweden elf Monate zum Militär. Trotz Wehrpflicht war in den vergangenen Jahren die Zahl der Wehrdiener stetig gesunken. Waren es im Jahr 2000 noch 50.000, folgten 2010 nur mehr 10.000 junge Männer dem Einberufungsbefehl zu Schwedens Armee. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Kronprinzessin Viktoria hat sich geschminkt.

Share if you care.