Drei Tote bei Revolte der Polizei

20. Mai 2010, 22:15
1 Posting

Rebellion nach Kundgebung gegen Polizeigewalt

Antananarivo - Bei einer Revolte von Polizeitruppen auf Madagaskar sind am Donnerstag drei Menschen ums Leben gekommen. Auslöser war eine Kundgebung von mehreren hundert Demonstranten gegen Polizeigewalt vor einer Polizeikaserne in der Hauptstadt Antananarivo. In dieser Situation setzte eine Rebellion von Polizisten ein, die die Regierung dazu veranlasste, Soldaten in die Kaserne zu schicken. Ministerpräsident Camille Vital sagte, mehrere Meuterer seien verhaftet worden, andere geflohen. Die Teilnehmer der Revolte seien von bestimmten Politikern dazu veranlasst worden, erklärte Vital, ohne Einzelheiten zu nennen. Seit dem Sturz von Präsident Marc Ravalomanana im März 2009 ist die innenpolitische Lage in dem afrikanischen Inselstaat gespannt.  (APA/apn)

    Share if you care.