Vulkanasche wandert derzeit Richtung Skandinavien

20. Mai 2010, 14:48
4 Postings

Wien - In Österreich sind keine weiteren Beeinträchtigungen durch Vulkanasche in Sicht: "Nach der jetzigen Prognose liegt derzeit relativ aschefreie Luft über Österreich. Mit der Rückkehr hoher Konzentrationen nach Mitteleuropa wird derzeit bis auf weiteres nicht gerechnet", sagte ZAMG-Meteorologe Gerhard Wotawa am Donnerstag. "Frische Vulkanasche wird derzeit eher Richtung Skandinavien transportiert."

Laut Berichten des Isländischen Wetterdienstes und des Vulkanaschezentrums in London geht die Aktivität des Vulkans Eyjafjalla in Island im Moment deutlich zurück. Die Freisetzung von Asche erfolgt zur Zeit nur  bis zu einer Höhe von bis zu sechs Kilometern. (APA)

Share if you care.