Historischer Kalender

28. Mai 2010, 00:00
posten

28. Mai

1900 - In den USA wird der Begriff Rolltreppe registriert, die erste ihrer Art aber war schon 1896 auf Coney Island in Betrieb genommen worden.

1930 - Zur Deckung des Haushaltsdefizits wird in Deutschland ein "Notopferplan" verfügt, der die Erhöhung von Steuern und von Beiträgen zur Kranken- und Arbeitslosenversicherung zum Inhalt hat.

1940 - Die belgische Armee unter dem Oberbefehl von König Leopold III. kapituliert gegen den Willen der nach Frankreich (und von dort ins Exil nach London) geflüchteten belgischen Regierung vor den deutschen Aggressoren, der König wird in seinem Schloss Laeken unter Hausarrest gestellt.

1961 - Geburtsstunde der Gefangenenhilfsorganisation Amnesty International (AI): Der Anwalt Peter Benenson veröffentlicht im Londoner "Observer" einen Aufruf gegen Inhaftieren, Foltern und Hinrichten von Menschen aus politischen und religiösen Gründen.

1965 - Ein Unglück in einer Kohlengrube bei Dhanbad in Indien fordert offiziell 274, nach Angaben von Gewerkschaften mehr als 400 Todesopfer.

1970 - Das britisch-französische Überschallverkehrsflugzeug "Concorde" startet zu seinem ersten Passagierflug. Der regelmäßige Liniendienst wird erst 1976 eingerichtet.

1995 - Ein schweres Erdbeben auf der russischen Insel Sachalin fordert 1.800 Menschenleben.

1996 - Frankreichs Staatspräsident Jacques Chirac kündigt die Abschaffung der Wehrpflicht an.

2000 - Trotz Protesten und Betrugsvorwürfen findet in Peru die zweite Runde der umstrittenen Präsidentenwahlen statt. Einziger Kandidat ist Amtsinhaber Alberto Fujimori.

Geburtstage

T-Bone Walker, US-amerikanischer Musiker (1910-1975)
Wolfgang Schneiderhan, öst. Violinist (1915-2002)
Dietrich Fischer-Dieskau, dt. Bariton (1925- )
Bülent Ecevit, türk. Politiker (1925-2006)
Heinz Reincke, dt.-öst. Schauspieler (1925- )
Patch Adams, US-amerikanischer Arzt (1945- )
John Fogerty, US-Musiker ("Creedence Clearwater Revival") (1945- )

Todestage

Luigi Boccherini, ital. Violoncellist und Komponist (1743-1805)
Giorgio Manganelli, ital. Schriftsteller (1922-1990)

(APA)

Share if you care.