Historischer Kalender

24. Mai 2010, 00:00
posten

24. Mai

1370 - Friede von Stralsund: Der Sieg über Dänemark und Norwegen vollendet die Vormachtstellung der Hanse in Nordeuropa.

1810 - Am Wiener Burgtheater wird Ludwig van Beethovens Egmont- Ouvertüre, Op. 84, uraufgeführt.

1900 - Großbritannien annektiert den Oranje-Freistaat in Südafrika.

1930 - Mit der Ankunft in Port Darwin beendet die britische Fliegerin Amy Johnson als erste Frau den 20-tägigen Alleinflug von Großbritannien nach Australien (6.150 km).

1935 - In deutschen Städten verstärkt sich die Boykott-Propaganda gegen Juden. Beginn systematischer Gewaltakte von SA-Trupps; Berlin bleibt zunächst wegen der Auslandswirkung von der Kampagne ausgenommen.

1940 - In Flandern erobern deutsche Truppen nach heftigen Kämpfen Gent und Kortrijk, an der Kanalküste Boulogne. Calais wird eingeschlossen.

1960 - Die USA starten den Frühwarn- und Aufklärungs-Satelliten "Midas II" gegen Raketenangriffe.

2000 - Auf Anordnung von Ministerpräsident Ehud Barak räumt die israelische Armee innerhalb von 48 Stunden den Südlibanon und beendet damit die 22-jährige Okkupation. Die in Israels Diensten stehende Söldnermiliz "Südlibanesische Armee" bricht zusammen, schiitische Hisbollah-Verbände rücken in das geräumte Gebiet vor.

2005 - Papst Benedikt XVI. ernennt den bisherigen Generalvikar Elmar Fischer zum neuen Bischof der Diözese Feldkirch. Er folgt Klaus Küng, der von Kurt Krenn die von Skandalen erschütterte Diözese St. Pölten übernimmt.

2009 - Schießerei im Wiener Ravi Dass-Gebetshaus: Der Prediger Sant Rama Anand (Nand) stirbt im Kugelhagel, sein Glaubensbruder Sant Niranjan Dass wird schwer verletzt. Der Anschlag führt zu schweren Unruhen unter den Religionsanhängern in der indischen Provinz Punjab. Ursache für den Angriff sind religiöse Differenzen.

2009 - Der österreichische Filmregisseur Michael Haneke gewinnt mit seinem Film "Das weiße Band" bei den 62. Filmfestspielen von Cannes den Hauptpreis des Festivals, die "Goldene Palme". Mit dem Schauspieler Christoph Waltz, der als bester Darsteller in Quentin Tarantinos "Inglourious Basterds" geehrt wird, geht auch eine zweite Auszeichnung nach Österreich.

Geburtstage

Jan Christiaan Smuts, südafr. Staatsmann (1870-1950)
Marcel Janco, israel. Maler (1895-1984)
Eduardo De Filippo, ital. Theaterschauspieler und -autor (1900-1984)
Michail Scholochow, russ.-sowj. Schriftst. (1905-1984)
Mai Zetterling, schwed. Schauspielerin (1925-1994)
Karl Löbl, öst. Journalist/Kulturkritiker (1930- )
Joseph Brodsky, russ.-US-Dichter, NP (1940-1996)
Priscilla Presley, US-Schauspielerin (1945- )
Fritz Scheuch, öst. Nationalökonom (1945- )
Kristin Scott Thomas, brit. Schauspielerin (1960- )
Guy Fletcher, brit. Musiker (Dire Straits) (1960- )

Todestage

N.O. Scarpi (eigtl. Fritz Bondy), öst.-schwz. Feuilletonist u. Reg. (1888-1980)
Giuseppe Santomaso, ital. Maler (1907-1990)
Sir Harold Wilson, Baron of Rievaulx, brit. Staatsmann, Labour-Premierminister (1964-70, 1974-76) (1916-1995)

(APA)

Share if you care.