Trials für Einsteiger

20. Mai 2010, 16:59
27 Postings

Gas Gas und Sherco nehmen sich ein Herz und erleichtern den Einstieg in den Trialsport, indem sie jedes Jahr extrem günstige Modelle aufbauen

Wer wirklich lernen will, ein Motorrad zu beherrschen, kommt an einer Trial kaum vorbei. Das wissen auch alle, die beim ÖAMTC ein Fahrsicherheits-Training gemacht haben. Während in Spanien die Trialsport-Ergebnisse ganz normal zu den Nachrichten gehören – wie bei uns die Fußball-Spielstände –, hört man davon hierzulande kaum etwas. Trotzdem boomt der Trialsport in Österreich, und Trial-Parks schießen wie die Schwammerl aus dem Boden.

Um Anfängern den Einstieg in die Trial-Fahrerei zu erleichtern, bringt Gas Gas nun bereits zum zweiten Mal ein ECO-Modell heraus. Um wohlfeile 4.695 Euro kann man sich eine 250er-Maschine nach Hause holen, und damit ist sie um über 1.000 Euro billiger als die normale TXT Pro.

Stahl statt Alu, Chrom statt Titan

Wie das geht? Gas Gas verbaut statt dem 2010er-Rahmen mit den Rundrohren einen Ovalrohr-Rahmen vom Vorjahr, die Tauchrohre der Gabel sind aus Stahl statt aus Alu, das Krümmerrohr ist verchromt und nicht aus Titan, und hinten hat das ECO-Modell einen Schlauchreifen – das einzige Manko an dem Modell, wie der Ex-Trial-Meisterschaftsfahrer Werner Redl meint: "Die günstigen Modelle sind tolle Einsteiger-Geräte, die mit dem Material ausgestattet sind, mit dem vor zwei Jahren noch Meisterschaften gefahren wurden. Nur nach einer anderen Felge würde ich mich umschauen: Denn wenn man es ernster angeht und nicht nur spazierenrollen will, muss man entweder mit zu viel Luftdruck fahren oder man riskiert, dass man seinen Schlauch etwa an Steinstufen zwickt."

Das größte Problem an der ECO-Gas Gas ist aber, dass man sich flott entscheiden wird müssen. "Wegen der riesigen Nachfrage hat Sherco für seine Access-Modelle ebenfalls billigere Teile verbaut und sie um 4.190 Euro verkauft. Bevor ich noch fragen habe können, ob die Sherco auch einen Schlauchreifen hat, war sie ausverkauft."

  • Die Gas Gas ECO ist eine vollständige Trial, die ohne Nova nur 4.581 Euro kostet.
    foto: werk

    Die Gas Gas ECO ist eine vollständige Trial, die ohne Nova nur 4.581 Euro kostet.

  • Noch günstiger als die Gas Gas war die Sherco. Aber eben: sie war günstiger – leider ist sie inzwischen ausverkauft.
    foto: werk

    Noch günstiger als die Gas Gas war die Sherco. Aber eben: sie war günstiger – leider ist sie inzwischen ausverkauft.

Share if you care.