Reihenweise Rücktritte bei webfreetv

20. Mai 2010, 09:05
1 Posting

Vorstandsvorsitzender wirft nach wenigen Tagen Handtuch, weiterer Vorstand und ein Aufsichtsrat geht

Beim angeschlagenen Internet-Dienstleister webfreetv hat der erst seit wenigen Tagen agierende Vorstandsvorsitzende Christian Tomaschek sein Vorstandsmandat niedergelegt, ebenso wie sein Vorstandskollege Peter Merschitz, teilte webfreetv.com am Mittwoch nach Börseschluss mit. Aufsichtsrat Georg Vetter habe sein Mandat wegen "Arbeitsüberlastung" niedergelegt.

"Vorübergehend"

Der verbleibende Direktor Alexander Vogel verbleibt "vorübergehend" als Alleinvorstand.

Das Unternehmen, das die Veröffentlichung seiner Jahresbilanz 2009 auf Ende Mai verschoben hat, wird von der Börse der Vernachlässigung gesetzlich vorgeschriebener Transparenz- und Mitteilungspflichten bezichtigt und mit dem Rauswurf bedroht. webfreetv.com muss bis 31. Mai zu den Vorhalten der Börse Stellung nehmen. (APA)

 

Share if you care.