Euro hält sich über 1,23 Dollar

20. Mai 2010, 08:32
posten

Frankfurt  - Der Euro hat sich am Donnerstag über der Marke von 1,23 US-Dollar halten können. Im frühen Handel kostete die Gemeinschaftswährung 1,2340 Dollar und damit in etwa soviel wie am Vorabend. Ein Dollar war damit 0,8103 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwoch auf 1,2270 (Dienstag: 1,2428) Dollar festgesetzt. Gegen 22.00 Uhr notierte die europäische Gemeinschaftswährung am Mittwoch in New York bei 1,2386 Dollar.

Am Mittwoch war der Euro nach dem deutschen Alleingang beim Verbot ungedeckter Leerverkäufe zunächst deutlich unter Druck geraten. Allerdings erholte sich die Gemeinschaftswährung schon im Tagesverlauf spürbar. (APA)

Share if you care.