US Open ohne Titelverteidiger

19. Mai 2010, 20:51
12 Postings

Del Potro muss wegen Handoperation schon jetzt passen

Buenos Aires - Die US Open finden ohne den Titelverteidiger statt. Juan Martin del Potro schloss nach seiner Handgelenkoperation aus, dass er Ende August in New York an den Start gehen werde. "Das Turnier wird für mich immer sehr speziell sein", sagte der 21-Jährige Argentinier in Buenos Aires, "aber ich will nichts überstürzen. Wenn ich erst in Paris-Bercy oder sogar nächstes Jahr zurückkommen kann, ist dies auch okay."

Der Weltranglistenfünfte hat seit seiner Achtelfinalniederlage bei den Australian Open gegen den Kroaten Marin Cilic keine Partie mehr bestritten und wurde am 4. Mai am Handgelenk operiert. (APA/Si)

Share if you care.