Eee PC mit Grafik-Switcher und USB 3.0

19. Mai 2010, 13:30
3 Postings

1215N mit Dual-Core-Chip von Intel und Nvidias Optimus-Technologie

Asus bringt einen neuen Eee PC mit der Ausstattung eines Notebooks auf den Markt. Der 1215N arbeitet mit Intels Atom D510 Dual-Core-Chip mit 1,6 GHz und der Nvidia-Optimus-Technologie, die zwischen diskreter und On-Board Grafik je nach Anforderung umschaltet.

Nvidia Optimus

Für weniger grafikintensive Anwendungen und Aufgaben kommt laut Netbooknews.com Intels GMA 3150 zum Einsatz. Bei höheren Anforderungen schaltet die Optimus-Technik auf Nvidias G218 Grafik um. Damit soll nicht nur die Leistung verbessert, sondern auch die Batterie geschont werden.

USB 3.0

Zudem ist das Netbook bereits mit zwei USB 3.0-Ports ausgestattet. Auf der anderen Seite des Geräts befindet sich zusätzlich noch ein USB 2.0-Anschluss. Zur weiteren Ausstattung gehören 4 GB RAM und ein 12-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.366 x 768. Verfügbarkeit und Preis sind noch nicht bekannt gegeben worden. (red)

 

  • Asus Eee PC 1215N
    foto: netbooknews.com

    Asus Eee PC 1215N

Share if you care.