Dell stellt neue Latitude-Notebooks vor

19. Mai 2010, 13:22
7 Postings

Flaggschiff ist das Latitude E4310 ist mit einem 13,3 Zoll großen Display

Dell hat am Mittwoch drei neue Modelle seiner Business-Notebook-Serie Latitude vorgestellt.Die neuen Geräte sind mit aktuellen Intel-Prozessoren Core i5 und Core i7, DDR3-Speicher und Windows 7 ausgestattet. 

Flaggschiff

Das Latitude E4310 ist mit einem 13,3 Zoll großen Display (1.366 × 768) und einer nicht näher bezeichneten „HD-Grafikkarte" von Intel ausgestattet. Optional ist es auch mit einer Solid-State Disk, einem Blu-Ray-Laufwerk, UMTS-Modem und dem Schnellstart-Mini-Linux Latitude ON verfügbar, mit dem auf E-Mail, Kalender und Kontakte zugegriffen werden kann, ohne dass man das System vollständig booten muss. Die Pressemitteilung schweigt sich über die Akkulaufzeit aus.

Dell Latitude E5410 und E5510

Neu im Latitude-E-Portfolio sind zudem die Modelle Dell Latitude E5410 und E5510 mit einem 35,8 cm (14,1 Zoll) beziehungsweise 39,6 cm (15,6 Zoll) großen Display.

Die neuen Notebooks sind ab sofort verfügbar, das Latitude E4310 ab 1.249 Euro, das Latitude E5410 ab 569 Euro und das Latitude E5510 ab 529 Euro. (red)

 

Link

Dell

  • Artikelbild
Share if you care.