Steirischer Spengler in Konkurs

19. Mai 2010, 13:13
posten

62 Dienstnehmer der STA Ploberger GmbH sind betroffen

Graz - Das Spenglereiunternehmen STA Ploberger GmbH mit Sitz in Hart bei Graz hat am Mittwoch bei Landesgericht für Zivilrechtssachen in Graz den Antrag auf Eröffnung eines Konkursverfahrens gestellt. Das Unternehmen ist mit rund 660.000 Euro überschuldet, 62 Dienstnehmer sind betroffen, hieß es von den Kreditschutzverbänden.

Laut Schuldnerin belaufen sich die Aktiva auf 1,16 Mio. Euro, die Passiva auf rund 1,82 Mio. Euro. Das Unternehmen war 2007 aus der insolventen südoststeirischen Ploberger & Stadler GmbH hervorgegangen. Verantwortlich gemacht für die aktuelle Zahlungsunfähigkeit wird einerseits die branchenbedingt ungünstige Wirtschaftsentwicklung, andererseits Krankheit und Tod des Alleingesellschafters im Vorjahr.

Wie es weiter heißt, dürfte zwar eine ausreichende Auftragslage für die Weiterführung vorhanden sein, jedoch müsse noch die Frage einer Zwischenfinanzierung geklärt werden. (APA)

Share if you care.