Neu entdeckte Arten: Das winzigste Wallaby der Welt und eine riesige Ratte

19. Mai 2010, 13:07
20 Postings

Expedition in die Berge Neuguineas wird gleich mehrfach fündig

Bild 1 von 6

2010 ist das Jahr der Biodiversität, und der 22. Mai soll dies als "International Day for Biological Diversity" noch einmal unterstreichen. Rechtzeitig vor diesem Termin stellen die beiden Organisationen Conservation International und National Geographic Society die Ergebnisse einer Expedition vor, die sie im Herbst 2008 durchgeführt hatten. Ein Forscherteam begab sich auf der Suche nach unbekannten Spezies in die abgelegenen Foja-Berge im Nordwesten Neuguineas - und wurde vielfach fündig. Neben einer Großen Fruchttaube (Ducula) mit auffallend blau-rostrotem Gefieder wurde beispielsweise dieser gelbäugige Vertreter aus der Gattung der Nacktfingergeckos (Cyrtodactylus) entdeckt.

weiter ›
Share if you care.