Filmstar Rhys Meyers wieder auf Entzug

19. Mai 2010, 10:18
10 Postings

Der irische Superstar versucht sein Alkoholproblem wieder einmal in Griff zu bekommen

Paris - Der irische Filmstar Jonathan Rhys Meyers hat sich in London in eine Alkohol-Entzugsprogramm eingeschrieben.

Erst kürzlich ist der irische Superstar wegen Trunkenheit und ordnungswidrigen Benehmens auf dem  John F.-Kennedy-Flughafen in New York in der First-Class-Lounge aufgefallen. Vor wenigen Wochen wurde der 31-Jährige nach Handgreiflichkeiten auf dem Pariser Flughafen Charles de Gaulles sogar in Polizeigewahrsam genommen. Der betrunkene Schauspieler startete in einem der Flughafenrestaurants eine Prügelei, weil der Barmann ihm keinen weiteren Alkohol servieren wollte.

Im November 2007 ist Rhys Meyers, der in Filmen wie "Match Point", "Mission Impossible III" und "Kick It Like Beckham" sowie in der TV-Serie "The Tudors" mitspielte, nach einem ähnlichen Vorfall am Flughafen von Dublin festgenommen worden. Er hat bereits mehrere Entziehungskuren hinter sich. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Jonathan Rhys Meyers

Share if you care.