U21 1:0 gegen Wales

18. Mai 2010, 22:18
8 Postings

Testspiel-Sieg dank Grünwald-Tor, Teamchef Herzog setzte acht Debütanten ein

Wien - Österreichs Fußball-U21-Nationalteam hat die Generalprobe für die entscheidende Phase in der EM-Qualifikation erfolgreich gestaltet. Die Mannschaft von Teamchef Andreas Herzog setzte sich am Dienstagabend in Parndorf gegen die Altersgenossen aus Wales 1:0 (0:0) durch. Alexander Grünwald (Wr. Neustadt) erzielte in der 61. Minute per Freistoß den entscheidenden Treffer. Am 11. August daheim gegen Weißrussland und am 7. September in Schottland geht es für den ÖFB-Nachwuchs nun um den Einzug ins EM-Play-off.

Der Siegestreffer war glücklich. Bei der Hereingabe von Grünwald griff der walisische Schlussmann ordentlich daneben, der Ball rollte über die Linie. Wales hatte sich trotz rot-weiß-roter Feldüberlegenheit zuvor als erhofft schwerer Gegner gezeigt. Die Führung spielte die ÖFB-Elf dann über die Zeit, Leonhard Kaufmann (74.) scheiterte darüber hinaus noch mit einen Fallrückzieher an der Stange.

Herzog setzte mit Torhüter Heinz Lindner, Kaufmann, Jürgen Prutsch, Deni Alar, Markus Hammerer, Marcel Holzmann, Dominik Doleschal und Lukas Kragl gleich acht Debütanten ein. "Es war vor allem ein Test für viele neue Spieler. Ich habe Aufschlüsse gewonnen. Es war wichtig, dass wir das Spiel gewonnen haben, auch wenn wir nicht gut gespielt haben. Spielerisch müssen wir uns noch ein bisschen steigern", meinte Herzog.

Österreich liegt in Gruppe 10 zwei Runden vor EM-Quali-Schluss punktgleich mit Schottland auf Platz eins. Einen Zähler dahinter rangieren die Weißrussen, die jedoch eine Partie weniger ausgetragen haben. Die Sieger der zehn Gruppen und die vier besten Pool-Zweiten machen sich die sieben Tickets für die Endrunde in Dänemark untereinander aus. (APA)

Ergebnis eines freundschaftlichen U21-Länderspiels vom Dienstag:
Österreich - Wales 1:0 (0:0)

Parndorf, 800. Tor: Grünwald (61./Freistoß)

Österreich: Lindner - Piermayr, Margreitter, Ilsanker (66. Mattes), Holzmann - Doleschal (60. Hammerer), Seidl, Grünwald, Hierländer (46. Kaufmann) - Kragl (46. Prutsch), Nuhiu (61. Alar)

 

Share if you care.