Überleben in Kabul - Eine Stadt und ihre Frauen

18. Mai 2010, 17:21
posten

23.20 bis 0.15 | ARD | KRISENGEBIET

Im März reiste Elke Jonigkeit nach Kabul, um drei Frauen wiederzutreffen, die sie seit 25 Jahren mit der Kamera begleitet: während der Sowjetzeit und beim Sturz der Taliban. Nach amerikanischen Plänen sollte nun Sicherheit und Demokratie herrschen. Jonigkeit zeigt, was die Frauen tatsächlich gewonnen haben.

Share if you care.