Volksbank Wien steigert Betriebsergebnis

18. Mai 2010, 15:29
posten

Wien - Die heuer zu Jahresanfang von der ÖVAG an die regionalen Volksbanken verkaufte Volksbank Wien hat am Dienstag für die ersten vier Monate 2010 einen Anstieg beim Betriebsergebnis um 63,9 Prozent auf 5,87 Mio. Euro gemeldet. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) sei im Jahresvergleich von 1,32 auf 3,25 Mio. Euro angewachsen.

Für das Geschäftsjahr 2009 hatte die Volksbank Wien AG (28 Filialen, 335 Mitarbeiter) bei einer Bilanzsumme von 2,413 Mrd. Euro (plus 2,9 Prozent) und unverändertem Betriebsergebnis von 18,9 Mio. Euro einen Rückgang des EGT von 12 auf 8,45 Mio. Euro berichtet. Der Jahresüberschuss sank letztes Jahr von 8,9 auf 5 Mio. Euro. (APA)

Share if you care.