Halbzeit!

18. Mai 2010, 08:26
posten

Gestern vor 2 Wochen habe ich meinen S-Max übernommen und möchte an dieser Stelle daher ein kurzes Zwischenfazit mit einigen statistischen Kennzahlen ziehen.

Gefahrene Kilometer: 3010. Ich habe mich zwar bemüht bei 3333 km anzukommen, aber die Spritztour nach Linz habe ich dann doch nicht mehr geschafft. Das entspricht einem Durchschnitt von 215 km pro Tag! Damit ist mir der erste Platz bei den gefahrenen Kilometern sicher ;-)

Verbrauch: 7.8 l / 100 km (laut Spritmonitor.de, nicht lt. Bordcomputer). Damit liege ich zwar deutlich unter dem berichteten Verbrauch von Kerstin's Automatikauto, aber ein Vergleich im Bekanntenkreis (z.B. mit Besitzern eines Ford Galaxy oder eines VW Touran) macht deutlich, dass dieser Wert ungeschlagen hoch ist.

Geschwindigkeitsrekord: 191 km lt. Navi. Den konnte auch unser ÖAMTC Instruktor letzten Freitag nicht brechen :-)

Kosten: 250,48 Euro. Hier wird es traurig. Denn dagegen erscheint sogar meine Monatskarte in der Höhe von 163 Euro ein Schnäppchen. Da ist zwar die Tour nach Deutschland eingerechnet, aber es ist ja auch erst ein halbes Monat vergangen ...

Transportleistung: ca. 32 Personen (nicht alle gleichzeitig), viel Baumaterial, Fotos von einigen Caches (Wie viele wird nicht verraten, man soll seine Schätze ja nicht zu früh aufdecken ;-)).

Reklamationsfälle: 1 - ein Rücksitz lässt sich nicht umklappen.

Unfälle: 0. Aber 2 Hütchen in Teesdorf habe ich niedergefahren und das Auto wurde dort auch ein paar Mal im Kreis gedreht.

Begegnungen mit anderen S-Mäxen: 11. Vier davon innerhalb des Bewerbs.

  • Artikelbild
Share if you care.