ORF-Managern winkt wieder Erfolgsprämie

17. Mai 2010, 18:45
27 Postings

350.000 Euro bekommt ein ORF-General pro Jahr, rund 250.000 ein ORF-Direktor - plus bis zu 15 Prozent Erfolgsprämie. Zuletzt verzichtete die ORF-Führung als Sparsignal auf ihre Boni - für 2010 winken sie wieder. Donnerstag legt der Stiftungsrat des ORF die Bedingungen fest: Extrageld gibt es nur, wenn das Konzernergebnis 2010 positiv ausfällt - im ersten Quartal 2010 schaffte der ORF das schon knapp.

Die Werbeeinnahmen dürfen nicht geringer ausfallen als 2009, im ersten Quartal lag der ORF da über Plan. Auch die Quoten dürfen für die volle Prämie den Vorjahreswert nicht unterschreiten. Dabei hilft etwa die Fußball-WM. Britische Blätter berichten, Eltern hätten einen BBC-Manager enterbt: Erst aus nun veröffentlichten Gehaltslisten hätten sie erfahren, dass er mehr als 100.000 Pfund verdient. (fid, DER STANDARD; Printausgabe, 18.5.2010)

Share if you care.