gantnerundenzi mit Kopfarbeit

17. Mai 2010, 11:20
117 Postings

Anstoß für WM-Kampagne von bet-at-home.com - Mit Spots und Making of

Am 11. Juni ist Anstoß zur Fußball WM in Südafrika, Anlass genug für den Sportwettenanbieter bet-at-home.com
einen Denkanstoß zum Wetten in Form einer internationalen Werbekampagne zu geben. Die Kopfarbeit zur aktuellen WM-Kampagne kommt dabei erneut von den Kontakterlosen aus der Mondscheingasse.  Getreu dem Slogan "Das Leben ist ein Spiel!" wird eine berühmte und denkwürdige Szene aus dem Finalspiel der letzten Weltmeisterschaft ins
wirkliche Leben geholt.

Dazu Franz Ömer, Gründer und CEO von bet-at-home.com: "Auf Grund des großen Erfolges unserer letzten EM-Kampagne hat sich unsere Agentur die Latte extrem hoch gelegt. Ich denke, das Ergebnis hat all unsere Erwartungen übertroffen." Das Zungenkuss-Plakak von gantnerundenzi anlässlich der EM sorgte wie berichtet für einigen Wirbel und wurde damals vom Werberat mit einem Stopp belegt.

Die kreative Idee zur Kampagne stammt auch diesmal aus der Feder von gantnerundenzi-CD Johannes Krammer: "Ich wollte einen WM-Spot schreiben, in dem kein Fußball vorkommt!". Gedreht wurde in Los Angeles unter der Regie von Kai Seer. (red)

Hier das Making of der Kampagne:

Credits
Kunde: bet-at-home.com Entertainment GmbH | Auftraggeber: Jochen Dickinger, Franz Ömer | Agentur: gantnerundenzi.at | Filmproduktion: Filmhaus | Tonstudio: MG Sound

  • Spot "Office"

  • Spot "Cop"

  • Spot "Skater"

Share if you care.