Mehr TV-Tipps für Montag

16. Mai 2010, 20:15
posten

Konkret | Europas Urwälder (1) | Alpha-Forum | Thema | Am Gürtel (2) | Unter den Linden | Kulturmontag | Peter Voß fragt Frank Schirrmacher | Neues Kino aus dem Norden

18.30

MAGAZIN

Konkret Martina Rupp stellt ein Afrika-Projekt einer Linzer Schule gegen Rassismus vor. Bis 18.51, ORF 2

19.30

DOKUMENTATION

Europas Urwälder (1) Fünf Spaziergänge durch unberührte Landschaft. Den Auftakt macht Lappland: Der Nationalpark Muddus, Heimat von Rentieren, Elchen, Braunbären, zahlreichen seltenen Vögeln und der ältesten Kiefer Schwedens. Bis 20.15, Arte

20.15

INTERVIEW

Alpha-Forum Michael Niavarani stellt sich Fragen zu Kabarett und Film. Bis 21.00, BR Alpha

21.10

MAGAZIN

Thema mit Christoph Feurstein: 1) Kinder zum Sex gezwungen? Neue Zeugen. 2) Skandalöse Hühnerhaltung? 3) Gay Cops Austria: Schwule Polizisten. Bis 22.00, ORF 2

21.20

REPORTAGE

Am Gürtel (2) Vom Leben an den Rändern: Wie die unterstandslose und schwangere Straßenprostituierte sich um Sozialhilfe bemüht und Kebabstandler auf Kundenfang gehen. Bis 22.20, ATV

22.15

DISKUSSION

Unter den Linden Gastgeber Christoph Minhoff diskutiert mit Nikolaus Blome (Bild) über Griechenland-Krise und EU am Scheideweg. Bis 23.00, Phoenix

22.30

MAGAZIN

Kulturmontag Clarissa Stadler präsentiert Themen des Kulturmagazins: 1) Renée Fleming im Interview. 2) Kosmos Rudolf Steiner - Esoteriker, Denker, Künstler: zwei Ausstellungen in Wolfsburg. 3) Schwerpunkt Filmfestspiele Cannes: Neue Filme, altbekannte Stars in Cannes und ein Ausblick auf das Kino von morgen. 4) Artgenossen: Alfred Dorfer spricht mit Abt Gregor Henckel-Donnersmarck vom Zisterzienserstift Heiligenkreuz. Bis 0.00, ORF 2

22.45

GESPRÄCH

Peter Voß fragt Frank Schirrmacher Der Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erklärt seine kulturpessimistischen Ansichten, wie die "Maschinenherrschaft" unser Denken verändert. Bis 23.30, 3sat

23.25

DOKUMENTATION

Neues Kino aus dem Norden Über unterschiedliche Strategien Schwedens, Dänemarks und Norwegens und die eigenständigen Ansätze der skandinavischen Filmhochschulen. Bis 0.20, Arte

23.45

NEOREALISMO

Ein Sonntag im August (I 1949, Luciano Emmer) Heitere Skizzen von den Erlebnissen römischer Kleinbürger an einem heißen Sommerwochenende am Badestrand von Ostia. Emmers erster Spielfilm verrät außer Begabung für Schauspielerführung (Marcello Mastroianni) Beobachtungsgabe und Liebe zur Poesie des Alltäglichen. Die Episoden sind künstlerisch nicht gleichrangig und nicht immer logisch ineinander verflochten. Bis 23.45, HR

0.35

INTERVIEW

10 vor 11 Ulrich Weisser, ehemaliger Chef des Planungsstabs der Bundeswehr, diskutiert mit Alexander Kluge die politische Geologie der Konfliktherde. Bis 1.00, RTL

Share if you care.