Trimmel und Schrammel nachberufen

14. Mai 2010, 15:08
39 Postings

Kavlak sowie Ulmer fallen für Länderspiel gegen Kroatien verletzt aus

Wien - Rapid-Mittelfeldspieler Veli Kavlak hat am Freitag ÖFB-Teamchef Didi Constantini für das Fußball-Länderspiel am Mittwoch in Klagenfurt gegen Kroatien abgesagt. Kavlak laboriert an einer Seitenband-Zerrung im rechten Knie, der 21-Jährige musste daher auch schon im letzten Bundesligaspiel am Donnerstag in Mattersburg passen.

Für Kavlak wurde dessen Klubkollege Christopher Trimmel nachnominiert. Der 23-Jährige, der bisher drei Länderspiele bestritten hat, absolvierte in dieser Saison 24 Spiele für Rapid und erzielte dabei fünf Tore.

Nach Kavlak musste nun auch Andreas Ulmer für das Fußball-Nationalteam absagen. Der Salzburger Außenverteidiger hat sich im abschließenden Saisonspiel gegen Sturm Graz eine Prellung in der rechten Wade samt ausgedehntem Bluterguss zugezogen. Für den 24-Jährigen wurde Thomas Schrammel von der SV Ried nachnominiert. Der 22-jährige Abwehrspieler, der noch nie beim A-Team war, hat in dieser Saison 30 Meisterschaftsspiele für die Oberösterreicher bestritten. (APA)

Share if you care.