Zuhause auf Zeit

14. Mai 2010, 13:45
posten

Betreute Unterkünfte für Familien mit schwerkranken Kindern

Brunn am Gebirge - Schwer kranke Kinder brauchen die Nähe ihrer Familien. Die Ronald McDonald Kinderhilfe unterstützt Familien bundesweit durch betreute Unterkunftsmöglichkeiten. Der Verein hilft mit dem Angebot eines „Zuhause auf Zeit" das Familienleben Betroffener aufrecht zu erhalten - ein ausschlaggebender Faktor bei der Krankheitsverarbeitung des kranken Kindes sowie dessen Eltern und Geschwister.

Der Internationale Tag der Familie, von der UN-Generalversammlung am 15. Mai festgelegt, drückt den Stellenwert der Familie als essentielle Einheit einer funktionierenden Gesellschaft aus. „Die Ronald McDonald Kinderhilfe leistet einen engagierten Beitrag zur Unterstützung von Familien mit schwer kranken Kindern. Das System Familie steht hier an 365 Tagen des Jahres im Mittelpunkt. Mit den Ronald McDonald Häusern schaffen wir Struktur und Stabilität für Familien, die plötzlich mit der Diagnose konfrontiert sind, ein schwer krankes Kind zu haben" so Ulrike Schelander über den unabhängigen Verein.

Ein Stück Normalität

Die Geschäftsführerin der Ronald McDonald Kinderhilfe erklärt weiter: „Die Eltern bekommen von uns ein „Zuhause auf Zeit", was eine enorme finanzielle Erleichterung in dieser auch materiell sehr belastenden Situation darstellt. Ein zentraler Nebeneffekt ist der Austausch mit den anderen Eltern im Ronald McDonald Haus, die ein ähnliches Schicksal teilen. Zusätzlich helfen die Gespräche mit unseren HausleiterInnen eine fast unerträgliche Belastung zu mindern. Die vorhandene Infrastruktur des Hauses ermöglicht weitgehend, trotz Krankenhausalltag, eine Weiterführung des gewohnten Familienalltags und gibt den Familien ein Stück Normalität zurück. Unsere Leistung hilft Familien mögliche Traumatisierungen durch die Krankheit des Kindes abzufedern bzw. zu verarbeiten."

Unterstützt werden jährlich rund 700 Familien schwer kranker Kinder. Die vier österreichischen Ronald McDonald Häuser (in Wien, Graz, Innsbruck und Salzburg) befinden sich in unmittelbarer Nähe großer Kinderkliniken. Hier wohnen die Familien, während ihre schwer kranken Kinder im Krankenhaus behandelt werden. Für die Kinder ist die Nähe ihrer Familien sehr wichtig, denn sie kann ihren Heilungsprozess um bis zu ein Drittel beschleunigen. Seit 2009 trägt die Ronald McDonald Kinderhilfe das österreichische Spendengütesiegel. Spenden an den Verein sind steuerlich absetzbar.

 

Share if you care.