Option auf Jun gezogen

14. Mai 2010, 12:45
31 Postings

Trotz schwerer Verletzung brachte es der Tscheche in 21 Ligaspielen auf 19 Scorerpunkte - Dragovic könnte bleiben

Wien - Am Tag nach dem Saisonfinale traf die Wiener Austria eine weitere Personal-Entscheidung. Die Option auf Stürmer Tomas Jun wurde am Freitag gezogen, damit verlängert sich sein Vertrag automatisch um zwei Jahre bis 2012.

Seine Bilanz kann sich trotz fünfmonatiger Verletzungspause sehen lassen: In 21 Ligaspielen brachte es Jun auf 19 Scorerpunkte (9 Tore, 10 Assists), zudem zwei Europacup-Treffer und drei Tore im ÖFB-Cup.

Austrias AG-Vorstand Markus Kraetschmer zu diesem Schritt: "Wir sind sehr froh, dass wir uns die Dienste dieses Klassestürmers auch für die nächsten Saisonen sichern konnten. Tomas hat mit seinen Leistungen im Frühjahr eindrucksvoll bewiesen, dass er nach seinem Kreuzbandriss noch stärker zurückkommt."

Aleksandar Dragovic, dem ein Transfer nachgesagt wird, meint im Hinblick auf die kommende Saison:  "Ich gehe davon aus, dass ich dabei sein werde". Sport-AG-Vorstand Thomas Parits dazu: "Es gibt einige Anfrage, aber es ist nichts Konkretes dabei." (red)

Share if you care.