Promotion - entgeltliche Einschaltung

Auftragslage

12. Mai 2010, 16:00
posten

Reduzierung der jährlichen Holzerntemenge im Sinne der Nachhaltigkeit

Im Geschäft der Bundesforste ist die Auftragslage im Wesentlichen definiert durch die Nachfrage nach dem Rohstoff Holz sowie nach Immobiliennutzungen, z.B. der Pacht und Miete von Grundstücken und Gebäuden. Die Auftragslage für den Geschäftsbereich Holz ist aktuell zufriedenstellend. An dieser Situation sollte sich aus heutiger Sicht im laufenden Geschäftsjahr wenig ändern. Als Folge der Windwurfkatastrophen 2007/08 muss die jährliche Holzerntemenge im Sinne der Nachhaltigkeit deutlich reduziert werden. Um die Versorgung der Holzkunden trotzdem sicherzustellen, werden der Holzankauf und die Bewirtschaftung von Flächen Dritter forciert. Der Geschäftsbereich Immobilien entwickelte sich sowohl 2009 als auch im 1. Quartal des laufenden Jahres mit kontinuierlich steigendem Geschäftsvolumen trotz Wirtschaftskrise positiv.

Share if you care.