Webfreetv wird wieder gehandelt

12. Mai 2010, 12:51
12 Postings

Wien - Der Handel mit Aktien der webfreetv.com an der Wiener Börse, der am Freitag (7. Mai) ausgesetzt wurde, wurde heute wieder aufgenommen.

Der Handel war Ende vergangener Woche ausgesetzt worden, nachdem die Finanzmarktaufsicht (FMA) mitgeteilt hatte, sie habe die Wiener Börse beauftragt, die Börse-Zulassung von webfreetv.com prüfen. Nach Ansicht der FMA kommt die webfreeTV.com Multimedia Dienstleistungs Aktiengesellschaft ihren Publizitätspflichten (Ad-hoc-Publizität) nur ungenügend nach. Das Hinauszögern der Abwicklung der vielfach angekündigten Lösungsszenarien (und bei Scheitern derselben einer allfälligen Insolvenz der Gesellschaft) verletze die schutzwürdigen Interessen des anlagesuchenden Publikums, hieß es seitens der FMA. (APA)

 

 

Share if you care.