Post: RCB erhöht Empfehlung

12. Mai 2010, 12:49
posten

Wien - Die Analysten der RCB haben ihre Empfehlung für Aktien der heimischen Post AG von "hold" auf "buy" erhöht. Als Hintergrund für die Heraufstufung nennen die Analysten die jüngste Kursschwäche der Aktie und das damit gestiegene Kursgewinnpotenzial. Das Kursziel der RCB liegt weiter bei 24,00 Euro. Unterstützt werden könnte die Aktie auch von der positiven Nachrichtenlage für Branchenkollegen wie Deutsche Post oder TNT, schreiben die RCB-Analysten.

Die RCB prognostiziert für die Post AG einen Gewinn von 1,69 Euro je Aktie im laufenden Geschäftsjahr 2010. Die Gewinnschätzungen für 2011 und 2012 liegen bei 1,64 Euro und 1,80 Euro je Aktie. Die Dividende wird von der RCB für die Jahre 2010 bis 2012 mit jeweils 1,50 Euro je Aktie erwartet. (APA)

Share if you care.