Pit Fischer 73-jährig gestorben

12. Mai 2010, 12:18
posten

Renommierter Bühnenbildner für Theater und TV

Mainz - Ein Vierteljahrhundert war Pit Fischer der Kulissenbauer bei "Wetten, dass..?": Am vergangenen Samstag ist der renommierte Bühnenbildner im Alter von 73 Jahren in seiner Wahl-Heimat Hamburg gestorben, teilte das ZDF am Mittwoch in Mainz mit.

Fischer war nach seinem Studium der Theaterwissenschaften unter anderem Chef-Bühnenbildner am Düsseldorfer Schauspielhaus und an der Hamburger Staatsoper. Fischer war der Mann von Schauspielerin Nicole Heesters, somit Johannes Heesters' Schwiegersohn, und Vater der Schauspielerin Saskia Fischer. In der Unterhaltungsbranche galt er als Meister seines Fachs.

Der gebürtige Düsseldorfer war von 1983 bis zu seinem altersbedingten Ausscheiden 2008 für die Bühnendekorationen der ZDF- Unterhaltungsshow verantwortlich. Zu seinen bekannten Arbeiten gehörte etwa der Auftritt von US-Popstar Michael Jackson, den er an einem Hebekran über dem Publikum schweben ließ.

ZDF-Unterhaltungschef Manfred Teubner: "Mit Pit Fischer verlässt uns ein hoch geachteter Kollege, der für ein Vierteljahrhundert und darüber hinaus Europas größte Fernsehshow entscheidend mitgeprägt und großen Anteil an ihrem Erfolg hat." (APA)

 

Share if you care.