Promotion - entgeltliche Einschaltung

Vorbemerkungen

12. Mai 2010, 16:03
posten

Seit dem Geschäftsjahr 2002 wird für die Österreichische Bundesforste AG auch ein Konzernabschluss erstellt. Das Kerngeschäft der Gruppe, nämlich die Rohholzproduktion sowie das Immobilien- und das Dienstleistungsgeschäft, wird in der ÖBf AG (Muttergesellschaft) abgewickelt. Auch hinsichtlich der wirtschaftlichen Ergebnisbeiträge für den Konzern spielt die ÖBf AG die wesentliche Rolle. Daher werden auch schwerpunktmäßig die unmittelbaren Aktivitäten der Muttergesellschaft dargestellt. An Stellen, wo nicht die ÖBf AG selbst, sondern die Tochterunternehmen und Beteiligungen beschrieben werden, wird explizit darauf hingewiesen.

Share if you care.