Andritz: Erste Group empfiehlt weiter "accumulate"

11. Mai 2010, 10:25
posten

Wien - Die Analysten der Erste Group haben ihre Empfehlung "accumulate" für die Aktie der heimischen Andritz bestätigt. Das Kursziel wurde mit 49,4 Euro unverändert belassen. Die von Andritz vorgelegten Erstquartalszahlen sind den Analysten zufolge im Rahmen ihrer Erwartungen ausgefallen. Die Gewinnschätzung für das Jahr 2010 wurde von der Erste Group in Folge leicht von 2,48 auf 2,58 Euro je Aktie erhöht.

Die Prognose für 2011 liegt bei 2,88 und jene für 2012 bei 2,67 Euro je Aktie. Für 2010 wird von der Erste Group eine Dividendenausschüttung von 1,18 Euro je Andritz-Aktie erwartet. Die Dividenden-Schätzungen für die Folgejahre liegen bei 1,44 (2011) und 1,33 (2012) Euro je Aktie. (APA)

Share if you care.