"Wenn's wirklich wichtig ist, dann lieber mit der Post"

10. Mai 2010, 18:11
126 Postings

Die Österreichische Post AG mit neuer Kampagne von Dirnberger de Felice Grüber - Mit Spot

"Auch wenn sich der Markt verändert - die Österreichische Post ist und bleibt mit ihrem Leistungssprektrum die zuverlässigste Adresse in Sachen Logistikdienstleistungen", so die Botschaft der neuen Kampagne für die Österreichische Post AG. Entwickelt wurde sie von Dirnberger de Felice Grüber. Der Claim: "Wenn's wirklich wichtig ist, dann lieber mit der Post". Im Mittelpunkt der neuen Werbelinie stehen die leuchtend gelben Briefkästen. 

"Damit wollen wir das abstrakte Unternehmen Post erlebbar machen und emotional aufladen. Bewusst wurde Vertrautes neu interpretiert. Die Kampagne ist somit auch Ausdruck dafür, wie wir das Unternehmen auf seinen bestehenden Stärken aufbauend weiterentwickeln werden" sagt Manuela Bruck, Leiterin der Kommunikationsstrategie der Post AG.

Neben einem TV-Spot wird die Kampagne von einem Relaunch des Corporate Designs, das ebenfalls von Dirnberger de Felice Grüber erarbeitet wurde, begleitet. (red)

Credits
Auftraggeber: Österreichische Post AG | Leitung Kommunikationsstrategie: Manuela Bruck | Agentur: Dirnberger de Felice Grüber | Konzept und Strategie: Dirnberger de Felice Grüber | Kundenberatung: Sabine Grüber, Yvonne Fricke | Creative Director: Christian List | Art Director: Christian List, Lisa Port | Text: Christoph Schlossnikel, Rainer Pototschnig

  • Artikelbild
    foto: ddfg
  • Artikelbild
    foto: ddfg
Share if you care.