Vandalenakt auf dem Städtischen Friedhof

10. Mai 2010, 16:47
posten

Schäden an 17 Gräbern angerichtet

Wiener Neustadt - Vandalen haben am Wochenende auf dem Städtischen Friedhof in Wiener Neustadt gewütet. Sie richteten in der Nacht auf Samstag Schäden an 17 Gräbern an, berichtete die Polizei. Grablaternen wurden ausgerissen bzw. die Verglasungen eingeschlagen. Die Täter dürften über die nördliche Einfriedung auf den Friedhof gelangt sein. Von dort beginnen nach Polizeiangaben die Spuren der Verwüstung. (APA)

Share if you care.