Wien-Tipps

10. Mai 2010, 12:30
posten

Die Wiener Kinder können sich am Wochenende ins Mittelalter, in die Zeit der Dinosaurier und auf die Tanzfläche stürzen - Tipps von quax.at

Tipps fürs Wochenende, ausgewählt von quax.at

Mittelalterfest:  Am 15. Mai lädt der Böhmische Prater zu einem mittelalterlichen Programm: Es wird einen Umzug geben, ein verrückter Stelzengaukler führt seine Künste vor, man kann Hexen bei ihrem Tanz bewundern und sich an der Musik- und Feuershow erfreuen - mehr auf quax.at

Saurier und ihre Zeit: Im Naturhistorischen Museum Wien gibt es die größten "Museumsbewohner", ihre Zeitgenossen aus dem Erdmittelalter und ihre heutigen Verwandten zu bestaunen. Am 15. Mai können die kleinen Besucher einen Schnappsaurier aus Pappe und Dinosaurier-Babies, die aus dem Ei schlüpfen, basteln - mehr auf quax.at

Waldschule Ottakring: Die Waldschule Ottakring lädt am 16. Mai ein: Es kann Papier geschöpft, Holz gesägt, Suppe gekocht und gebastelt werden. Am Lagerfeuer gibt es Steckerlbrot, eine spannende Rätselrallye und Tiere machen das Fest komplett - mehr auf quax.at

Kinderdisco: Am 16. Mai warten zwei Tanzflächen in der Pratersauna auf große und kleine Tanzwütige - mehr auf quax.at

  • Artikelbild
    foto: naturhistorisches museum wien
Share if you care.