"Men in Black 3" in 3D

9. Mai 2010, 21:16
posten

Will Smith unterzeichnete Vertrag

Los Angeles - Die ungemein erfolgreichen "Men in Black"-Filme mit Hollywood-Star Will Smith finden eine Fortsetzung. Smith habe unterschrieben, in dem Film "Men in Black 3" wieder den Agenten Jay zu spielen, der die Menschheit vor Außerirdischen schützt, teilte die Produktionsfirma Columbia Pictures mit. Der Film solle am 25. Mai 2012 in 3D-Fassung in die nordamerikanischen Kinos kommen.

Mit Tommy Lee Jones, Smiths Partner in den ersten beiden "Men in Black"-Filmen, liefen die Verhandlungen über seine Beteiligung an der Fortsetzung den Angaben zufolge noch. Außerdem gebe es Verhandlungen mit Josh Brolin, der für seine Rolle in der Filmbiografie "Milk" für den Oscar nominiert worden war.

Die ersten beiden "Men in Black"-Filme, die 1997 und 2002 Premiere hatten, zählen zu den erfolgreichsten Filmen von Columbia Pictures. Insgesamt spielten die beiden Streifen weltweit mehr als eine Milliarde Dollar (785 Millionen Euro) ein. (APA)

 

Share if you care.