Und dennoch leben sie

7. Mai 2010, 16:33
posten

23.45 bis 1.20 | RBB | KRIEGSDRAMA | La Ciocara, I/F 1960, Vittorio de Sica

1943 flüchtet die junge Witwe Cesira mit ihrer Tochter aus Rom in die Berge und verliebt sich in den Lehrer Michele. Das Dorf wird nicht vom Krieg verschont, Michele wird ermordet. Zurück in Rom, erleben die Frauen die Schrecken der letzten Kriegshandlungen. Vittorio de Sica inszenierte in finsterer Tradition neorealistisch, Sophia Loren erhielt dafür einen Oscar.

Share if you care.