Single-Sammlung als Abgesang auf Oasis

8. Mai 2010, 17:00
8 Postings

"Time Flies" wird im Juni erscheinen und alle größeren uind kleineren Hits umfassen

Wien - Oasis ist seit Ende August 2009 Geschichte - doch Mitte Juni kommt die Rückschau in Form einer Single-Sammlung in den Handel: "Time Flies" (Sony) fasst alle Hits (und weniger erfolgreichen Auskopplungen) der Jahre 1994 bis 2009 zusammen. Eine limitierte Deluxe Edition bietet Bonusmaterial für Fans.

"Time Flies" unterscheidet sich stark vom Konzept der 2006 herausgebrachten Werkschau "Stop The Clocks". Diese enthielt im Gegensatz zur am 11. Juni erscheinenden Sammlung nicht alle Singles, sondern war eine sehr subjektive Auswahl der Gebrüder Gallagher. Acht Songs überschneiden sich, 19 Tracks auf "Time Flies" (nach vorläufigen Angaben) waren nicht Bestandteil von "Stop The Clocks" - darunter natürlich die drei Auskopplungen von der letzten LP "Dig Out Your Soul" und die aktuelle Single, das bisher unveröffentlichte "Whatever". Auch "Lord Don't Slow Me Down", bisher nur Bonustrack und auf keiner Originalplatte, ist enthalten.

Zusatzausstattung

Das LP-Cover zeigt den Ausblick von der Bühne einer Oasis-Show in Knebworth von 1996. Kein Auftritt der britischen Konzertgeschichte war schneller ausverkauft: Mehr als drei Millionen versuchten Tickets zu bekommen, 250.000 Fans an zwei Abenden waren dabei.

Zur Standard-CD mit 27 Tracks gibt es noch ein limitiertes Box-Set mit der regulären Doppel-CD, einem etwa 70-minütigen Mitschnitt der allerletzten aufgezeichneten Oasis-Show auf CD sowie eine DVD mit 36 Videoclips. Vinyl-Sammler dürfen sich über eine Box mit fünf Scheiben freuen. (APA)

  • Oasis: "Time Flies" (Sony); Veröffentlichung am 11. Juni.
    foto: sony

    Oasis: "Time Flies" (Sony); Veröffentlichung am 11. Juni.

Share if you care.