Poetisches im "Stichwort"

7. Mai 2010, 13:01
posten

Yasmin Hafedh, Mieze Medusa und Nadja Bucher slammen ihre Poets

Zum Geburtstag der Lyrikerin Rose Ausländer machen seit vielen Jahren deutschsprachige feministische Archive auf deren Bedeutung aufmerksam und stellen ihre Sammlungen und Schwerpunkte vor. Das feministische Archiv in Wien "Stichwort" verwandelt den Frauenarchivtag in das Poetische. Drei junge Autorinnen aus der österreichischen Poetry-Slam-Szene präsentieren sich und ihre Poems im "Stichwort" um zu slammen. Mit dabei sein werden Yasmin Hafedh, Mieze Medusa und Nadja Bucher. (red)

Info

11. Mai 2010, 19 Uhr, Diefenbachgasse 38, 1150 Wien

Moderation: Margit Hauser
Unkostenbeitrag: 2,90 Euro

Nur für Frauen, Transgenders willkommen!

Link

Stichwort

  • Artikelbild
    foto: der standard/christian fischer
Share if you care.