Überraschung in Rom

8. Mai 2010, 20:15
posten

Martinez Sanchez gewann Finale gegen Jankovic

Rom - Die Spanierin Maria Jose Martinez Sanchez hat überraschend das mit zwei Millionen Dollar dotierte Damen-Tennisturnier in Rom gewonnen. Die Nummer 27 der Welt besiegte am Samstag im Finale die einstige Weltranglisten-Erste Jelena Jankovic aus Serbien 7:6 (5),7:5. Für die 27-jährige Außenseiterin war der insgesamt dritte Turniersieg ihr bisher wichtigster.

Die Weltranglisten-Siebente Jankovic hatte im Turnierverlauf beide Williams-Schwestern bezwungen, verpasste in dem 2:20 Stunden langen Endspiel aber den 13. Turniersieg ihrer Karriere. (APA/dpa)

Share if you care.