Demokratisches Schaffen im Ganzkörperanzug

6. Mai 2010, 18:43
posten

Saskia Hölblings erste Ko-Kreation "fiction in between"

St. Pölten - Saskia Hölbling choreografierte und tanzte in den letzten Jahren vor allem Stücke für ihre Kompanie Danskias und kreierte Soli für sich selbst. Die Idee zu einem Duett mit dem Franzosen Fabrice Ramalingom entstand vor fünf Jahren während ihrer gemeinsamen Proben zu "Lugares Comunes" von Benoît Lachambre, mit dem sie dann zwei Jahre auf Tournee gingen.

Bei den Improvisationsübungen zum Stück hätte eine magnetische Anziehung zwischen ihr und Ramalingon bestanden, erzählt Hölbling dem Standard. Sie ist ja nicht gerade eine zarte Tänzerin, an Ramalingom hatte sie sofort dessen muskulöser Körper fasziniert.

In ihrem gemeinsamen Stück "fiction in between" dominieren Kontraste: schwarz und weiß, positiv und negativ sowie nackte Haut - und der Ganzkörperanzug. Der aus einem Sex-Shop stammende Catsuit wirkt zunächst schattenhaft verfremdend. Bei der Berührung mit nackter Haut entstehen erotische, fantastische Bilder. Die Choreografen wollten Projektionsflächen bieten; Fiktionen zwischen maskulinen und femininen Stereotypen bis hin zu animalischen Assoziationen: ein Duett von "Schatten und Materie", wie Hölbling es nennt, unterlegt mit einem durchgehenden Soundkörper von Heinz Ditsch.

Wie die wechselnden Lichtstimmungen von Maryse Gautier soll auch der Sound den hypnotisierenden Charakter der Performance unterstreichen. Seit Hölbling in ihrem Stück "other feature" vier nackte Frauenkörper extrem abstrahiert und auf ihre essenziellen Formen reduziert zeigte, ist sie für ihren schonungslosen Umgang auch mit dem eigenen Körper bekannt.

Den Arbeitsprozess mit Ramalingom beschreibt sie als demokratisch ohne Kompromisse. Heißt so viel wie: Beide mussten stets zu hundert Prozent mit dem Ergebnis einverstanden sein. (Bettina Hagen / DER STANDARD, Printausgabe, 7.5.2010)

 

Blackbox, Festspielhaus St. Pölten, Freitag, 7. Mai, 19.30 Uhr www.festspielhaus.at

  • Artikelbild
    foto: frank boulanger
Share if you care.