Flughafen von Seattle teilweise evakuiert

6. Mai 2010, 17:22
posten

Aus einer Tasche drang Rauch - Gepäckstück wurde gesprengt

Seattle - Wegen einer verdächtigen Tasche ist der internationale Flughafen Seattle-Tacoma am Donnerstag teilweise evakuiert worden. Aus dem Gepäckstück drang Rauch, wie die Verkehrssicherheitsbehörde (TSA) mitteilte.

Der Gepäckbereich wurde evakuiert, die Bundespolizei FBI war vor Ort. Die verdächtige Tasche wurde schließlich von einem Entschärfungskommando gesprengt. Sie habe jedoch nur ein Batterieladegerät und Elektronik enthalten, sagte eine Flughafensprecherin. Vier Flüge waren verspätet. (APA)

Share if you care.