iPhone OS 4 schaltet Videoaufnahme mit 720p frei

6. Mai 2010, 10:59
5 Postings

Programmierer haben entsprechende Zeilen in der Software gefunden

Einen Hinweis darauf, dass Apples neues iPhone OS 4.0 die Aufnahme von 720p-Videos ermöglichen wird, haben die Redakteure von Engadget entdeckt. Neue APIs sollen Entwicklern den uneingeschränkten Zugang zu jenen Dateien ermöglichen, welche die Videoaufnahme und -bearbeitung ermöglichen.

720p-Videos

Aus der Beta-Version des Software Developer Kits (SDK) für Apples OS 4 geht hervor, dass die Videoaufnahme nicht nur in VGA- (640x480 Pixel) sondern auch in 720p-Auflösung mit 1280x720 Pixel möglich sein soll. Ein weiterer Hinweis wird außerdem in der ursprünglichen Bezeichnung "iPhone HD", wie es in Gerüchten hieß, gesehen.

Unsicher

Ob das nächste iPhone auch hardwareseitig zur Aufnahme von HD-Videos imstande sein wird, weiß man weder bei Engadget noch Gizmodo. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Interessante APIs in SDK entdeckt

Share if you care.