Italien: Links überholt - bei Zeitungslesern

5. Mai 2010, 17:17
2 Postings

Italiens linksliberale Tageszeitung La Repubblica hat mit 3,2 Millionen Lesern (plus 4,6 Prozent) die konservative Mailänder Tageszeitung Corriere della Sera (2,87 Millionen) überholt. Das Quasi-Oppositionsblatt La Repubblica ist nun laut Audipress-Studie nach La Gazzetta dello Sport die meistgelesene Tageszeitung in Italien. (tkb, DER STANDARD; Printausgabe, 6.5.2010)

 

Share if you care.