Pulp Fiction

5. Mai 2010, 16:52
7 Postings

22.20 bis 1.20 | Vox | GANGSTEREPISODEN | USA 1994, Quentin Tarantino

Einer der zentralen Filme der 90er-Jahre. Und, ja, der Film, der wohl mehr schlechte Nachahmer auf den Plan rief als je einer zuvor. Das Missverständnis dabei: Tarantino ist nicht nur ein Meister des Zitats und der verschlungenen Erzählwege - er kann auch Dialoge schreiben. "Esmeralda: What is your name? Butch: Butch. Esmeralda: What does it mean? Butch: I'm American, honey. Our names don't mean shit."

Share if you care.